Lebensmittelspotlight: Mandelmehl

von Joshua

Mandelmehl ist eine der wichtigsten Zutaten für das kohlenhydratreduzierte Backen. Wer trotz Low Carb Ernährungsweise süße Kuchen und Muffins naschen möchte kommt um dieses leicht süßlich, marzipanige Mehl einfach nicht herum.

Im Gegensatz zu Kokosmehl, dass eher “kletschig” wird, tendiert Mandelmehl eher dazu “sandig” (nicht negativ gemeint) zu werden und eignet sich so auch hervorragend für Weihnachtsplätzchen.  Für manche Backergebnisse bietet sich also eine Mischung beider Mehle an.

Da der süße Geschmack aber dezent genug ist, kann man es auch sehr gut für herzhafte Backwaren wie Brot oder zum Beispiel für das Panieren von Fleisch benutzen. 

Neben der Wahnsinnsportion Eiweiß, protzt es nur so voller gesunder Nussöle. In einer Abnehmphase sollte man sich allerdings etwas zurückhalten denn egal ob man es entölt (~ 350kcal/100g) oder nicht entölt (~600kcal/100g) kauft, bringt es einen ordentlichen Nährtwert mit sich.

You may also like

Lass einen Kommentar da

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy