Über Mich

von Joshua

Meine Geschichte

Mein Name ist Joshua Hansberg und ich würde dir gerne helfen den Weg zu gehen, der mir gelungen ist, doch der so vielen aus Frust, Stress oder fehlender Disziplin nicht gelingt:

Ich war mit 24 Jahren ca. 150Kg schwer.

Bei meiner Größe von 190Cm entsprach das einer starken Adipositas. Meine Gewichtsprobleme führten nicht nur zu diversen körperlichen Problemen, sondern auch zu psychologischen. Eine Hemmung jeglichen Drives, eine mittelschwere Hypochondrie (“bei so einem Gewicht kann ich doch nicht gesund sein?”) und ein fehlendes Selbstbewusstsein waren die Folge. Scham über den eigenen Körper warfen mich komplett aus der Bahn und erschwerten jeden Erfolg in Studium und privatem Leben. Ein Ekel vor dem eigenen Körper und das fehlende Selbstwertgefühl machten jeglichen Kontakt zu Frauen und Annäherungsversuche unmöglich.

Was übrig blieb war ein zweifelnder, einsamer Mensch, den man wohl von außen als gescheitert eingestuft hätte.

Warum öffne ich mich hier so, im Internet für alle ersichtlich?

Weil die meisten Menschen nicht wissen wie tief, die Auswirkungen von starkem Übergewicht gehen können. Es gibt mit Sicherheit auch Menschen, die damit emotional besser umgehen können, doch wenn ich durch das Teilen meines Erfolges auch nur eine Person motivieren kann, es selbst zu schaffen, hat sich die Internetseite und der Blog bereits gelohnt. Denn:

Mit Hilfe von kohlenhydratreduzierter Ernährung und Sport gelang es mir mein Gewicht von 150Kg auf 85Kg zu reduzieren.

Ich hab dafür ca. ein Jahr gebraucht und halte es seitdem nicht nur, mit einer täglichen Trainingsroutine schaffe ich es immer trainierter zu werden, mich fit und gesund zu fühlen und vor allem wieder Spaß am Leben zu haben!

Wenn du dich in einer ähnlichen Position befindest, oder auch nur ein paar Kilos abnehmen willst, egal wie alt oder in welcher Lebenssituation du bist:

Warum solltest du es nicht schaffen können, wenn es mir auch gelungen ist?

Es ist nie zu spät.

Und lies dir hier durch, worauf du dich mit Low Carb “einlässt”:

Die Vor- und Nachteile kohlenhydratreduzierter Ernährung

You may also like

Lass einen Kommentar da

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy